Freiluft fünf (Mini) - Ein Nachbrenner

Bilder von Nina Romming und Elias Eckel

Von der Freiluft vier ist viel übrig geblieben: Gemüse, Humus und viel Energie.

Das wollte nicht verschwendet werden, also kam die Idee, aus dem heiß-schwülen Abend ein luftig-freies, gemeinsames Abendessen unter einer lauschigen Trauerbuche zu veranstalten.

Gesagt, umgesetzt.
Es war zwar sehr kurzfristig, dadurch war aber die Auswahl der Gäste besonders exquisit! Es waren ein paar Vertreter der Illustren Runde dabei, die uns schon beim Debüt und bei der Freiluft zwei begleitet haben! Es sind mal wieder wahre Meisterstücke entstanden 🙂
Darüber hinaus hat uns unser Special Guest der Freiluft zwei, Topper, wieder beehrt und auch diesmal für leuchtende Freude gesorgt, wenn auch mit LED-Pois anstatt mit Feuer! 
Und wie beim letzten Mal war auch diesmal keiner geistesgegenwärtig genug schöne Bilder davon zu machen.. Seid also beim nächsten Mal dabei, um das nicht zu verpassen!

Wir hatten also eine gemütliche, intime Freiluft im Herzen von Münsters Süden und haben lecker gespeist!

Danke euch für eure Spontanität, eure kreative Energie und den schönen Abend!

Live-Sketches der Illustren Runde

Frischluft

..wartet auf euch

Kräuterwanderungen - Corona Spezial

Meldet euch für eine Tour durch die berauschendste Jahreszeit. Auf der Jagd nach Blüten, Blättern und anderen Leckerbissen!